Event – Termine

Auf dieser Seite werden wir versuchen, unsere Gäste so schnell und so ausführlich wie möglich über anstehende Veranstaltungen, außergewöhnliche Events und/oder Live-Auftritte zu informieren.

Wir können ausschließlich uns genannte oder vereinbarte Termine posten.

Für Terminausfälle oder kurzfristige Änderungen können wir keine Haftung übernehmen

Euer Wirt

Alexander Pantis 

Unsere Termine im August:

17. 8.19

Kiezmeisterschaft

Poetry Slam

Reservieren und Plätze besetzen nicht möglich. First come, first serve.

Beginn 20.00 Uhr

Unsere Termine im September:
7.9.19
Die letzten Nächte der Westend-Bohème – Das erste Mal
Die Premiere der neuen Show im Stragula. Zwei Gastgeber. Drei Gäste größter Güte. Und ein Rudel singender Zuschauer.Stefan Erz und Frank Klötgen laden die Westend-Bohème zur ersten Abschiedsfeier. Mit dabei:- Weiherer
- Christin Henkel
- Volker KeidelAußerdem Texte und Lieder der Gastgeber rund ums Thema “Das erste Mal”.Denn was heut so gut beginnt, könnte morgen schon vorbei sein: Die letzten Nächte der Westend-Bohème. Jeden ersten Samstag des Monats im Stragula.Eintritt: 10 EUR, keine Reservierung – first come, first serve.
14 . / 15. 9. 2019

Eine Veranstaltung von und mit Dr. Georg »Grög!« Eggers 

Gesetz und Ordnung ohne Schlupfloch? Gaunereien gegen Naturgesetze

Experimentalvorlesung mit Powerpoints, Publikumsquiz und Musik
Gemeinschaftsprojekt der Hochschule München für angewandte Wissenschaften und der Freien Universität Schwabing.

Eintritt EUR 10,- . Um Reservierung wird gebeten an <stragula@physik-des-scheiterns.de>.
Reservierungen werden per EMail bestätigt. Bitte nehmen Sie die reservierten Plätze bis spätestens 19 Uhr ein.
Die Realwirtschaft Stragula ist ab 18 Uhr geöffnet und serviert ein vielseitiges Angebot von Speisen und Getränken.

Mathematik und Physik sind ein Paradies für Freunde höherer Gerechtigkeit und strengster Gesetzestreue. Denn während die juristische Praxis Grundsätze wie „Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich“ (Art. 3(1) Grundgesetz) doch gern in „gleiche“ und „noch gleichere“ Fälle flexibilisiert, werden Verstöße gegen newton-formel   (2. Newtonsches Gesetz) ohne jedes Ansehen der Person und ohne jede Ausnahme mit Hämatomen, Blechschäden oder noch schlimmerem sanktioniert.

GG-Tafel-klein
Ein Spießertraum ohne jede Chance zum Mogeln? Die Experten Michael Sachs (geordnete Mathematik) und Georg Eggers (gesetzestreue Physik) gehen den Versuchen nach, die Gesetze der Herren Newton, Ohm, Faraday, Einstein, Murphy oder Planck doch irgendwie auszutricksen. Kritisch beobachtet  werden sie dabei von Dr. Stefan Merkle, der als Ausnahme-Altphilologe (unbefristete Festanstellung!) die ewigen Gesetze der griechischen Philosophen ebenso souverän durchdringt wie die unumstößliche Ordnung eines zeitgenössischen Horrorfilms.

Klar, dass in einer Experimentalvorlesung die vorgestellten Gaunereien (im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten) sofort live im Experiment vorgeführt werden. Außerdem kommen (aus gesetzlichen Gründen selbst komponierte) Lieder zur Aufführung. Und schließlich darf auch das Publikum seine Vorstellungen von Recht & Ordnung per Mehrheitsentscheidung artikulieren.

 Eintritt 10.- € Beginn 20.00 Uhr

16. 09.19
Open Mic
OPEN MIC & WESTERN SWING SESSION – BENEFIZ!
Im Stragula, Bergmannstr.66, München.
ALLE STILE WILLKOMMEN!
Ca. 15min / 3 Songs, Anmeldung: titus.waldenfels@googlemail.com 0172-9477191 +++ FEAT. Koshi, Frederick Lopez, Affentheater, Julia von Miller & Ruth von Chelius, Alex Perez, Robowski u.a. +++ DIE SAMMELERLÖSE gehen an die SchlaU Schule: Schulanaloger Unterricht für junge Flüchtlinge www.schlau-schule.deDAVOR 19-20h WESTERN SWING SESSION!
Western Swing: Das ist Musik aus Texas, die Jazz, Polka, Walzer und Mexikanische Musik verbindet – und hervorragend nach Bayern passt, weil sie in Teilen eben von hier kommt.
Jeder ist eingeladen, mit zu jammen. Alle Instrumente möglich.
Zu den Vorkenntnissen:
Jazz: Hervorragend – aber bitte den Stil beachten. Die Solos sind kurz, oft nur Trading Fours / Eights.
Blues, Rock, Folk: Bestens. Neue Akkordwechsel kann man lernen.
Sänger / Sängerinnen: Immer. Alles aus den Bereichen Swing, Blues, Country, Latin Ballads passt. Deutsch: Mehr als gerne, müssen wir eben kreativ sein.
BOB WILLS IS STILL THE KING!
www.youtube.com/watch?v=9qcO19R8Jys
www.youtube.com/watch?v=k2dofgVAi3cPowermixer (für Gitarre, Bass, Keyboard etc.) & 2 Mikros vorhanden. Drums bitte selber mitbringen, wobei Cajon oder Snaredrum eh’ genügen.

 

19.9.19
Live im Stragula
Eugene Chadbourne, Schroeder & Titus Waldenfels
Jazz, Country, Experimental & moreEugene “Doc Chad” Chadbourne: guitar, banjo, vocals
Titus Waldenfels: guitar, violin, banjo, lap steel, foot bass
Schroeder: drumsTHE MUSIC OF MY YOUTHEugene Chadbourne aus den USA und Schroeder aus Freiburg spielen seit über zehn Jahren zusammen, nachdem sie sich über die gemeinsame Liebe zu Frank Zappas Musik kennengelernt hatten. Chadbourne ist als Musiker wie Bühnenperson einzigartig, weil zu gleichen Teilen experimentell, unterhaltsam und mit einem unendlichen Wissen über Musik ausgestattet. In den vergangenen Jahrzehnten arbeitete er mit einer immensen Anzahl von renommierten Musikern und Bands, die aber alle gemeinsam haben, dass sie ein wenige neben dem Mainstream schwimmen, etwa John Zorn, Fred Frith, Derek Bailey, Han Bennink, Carla Bley Band, Paul Lovens, Camper Van Beethoven, Jello Biafra, Turbonegro, They Might Be Giants, Violent Femmes, Aki Takase oder Jimmy Carl Black.In diesem Zusammentreffen der Legende Chadbourne, dem Schlagzeuger, Klangforscher und Organisator Schroeder und dem Münchner Gitarrist, Geiger und Organisator Titus Waldenfels wird Musik zu hören sein, deren verbindendes Element Bezüge zu Chadbornes amerikanischer Jugend sind, die aber in dieser Form gemäß dem Motto des tatsächlichen Jazz nur am jeweiligen Abend existiert. Und einmal mehr wird ein europäisches Publikum staunend feststellen, dass starre Trennlinien zwischen Blues, Avantgarde, Jazz & Country immer schon hinfällig waren!www.eugenechadbourne.com
www.titus-waldenfel.de
Bildergebnis für eugene chadbourne und Titus

21. 9.19

Kiezmeisterschaft

Poetry Slam

Reservieren und Plätze besetzen nicht möglich. First come, first serve.

Beginn 20.00 Uhr

28.9 19
Kabarett mit Kabarest Live im Stragula

Seit über 25 Jahren steht Kabarest auf den Kleinkunstbühnen in München und Oberbayern und präsentiert engagiertes musikalisches Kabarett. Begonnen hat Kabarest mit dem Ende einer Kabarett-Institution, der Auflösung des Münchner Sati(e)rschutzvereins. Geblieben sind sie als Rest vom Kabarett, also Kabarest: Zwei gestandene Bühnen-Frontfrauen, begleitet und umspielt von Martin Grundhuber mit Klavier und Akkordeon.

Seit den 80er Jahren beschreiben sie in mittlerweile 12 Programmen und in großen und kleinen Geschichten und Liedern 
den ganz normalen großen und kleinen Entwicklungen der Welt. Die Themen sind persönlich bis politisch, weil eben alles zusammenhängt.

Zwar sind Lisa Grundhuber, Gretel Rost und Martin Grundhuber und Hausautor Karl-Heinz Hummel beruflich engagiert – 
von Sozialpädagogen bis zum Kinderarzt – trotzdem betreiben sie Kabarett auf professionellem Niveau. 
Regie führt Gisela Maria Schmitz

Geistreich und lustig zu sein ist manchmal eine bierernste Angelegenheit, und was auf der Bühne so federleicht und spontan aussieht, ist akribisch getextet und silbengenau geprobt. Musikalisch reicht die Palette vom Chanson über volksmusikalische Themen bis zu Parodien aller Art. Geistreiche und selbstironische Moderationen verbinden einen Kabarest-Abend zum Genuss aus einem Guss, es darf gelacht werden, lieber befreiend als quälend, und immer aktuell, ironisch und spritzig.

Beginn 20.00 Uhr
Unsere Termine im Oktober:

Viel Spaß

Euer Stragula Team